Europäer wissen alles, was in Libyen und in unseren Ländern los ist, aber sie wollen Menschen keine helfen und retten.

Ich bin “Filimon frei sein” und lebe in München. Ich weine jeden Tag, wenn ich sehe wie unsere Menschen in Eritrea, in Libyen, im Mittelmeer leiden, ertrinken und auf der Flucht sterben.
Ich will frei reisen wohin ich mag. Ich will leben wo ich mag. Ich will frei und ohne Angst reden. Ich will frei meine Meinung äußern. Ich bin so, wie ich bin und bleibe auch, wie ich bin. Ich will nur Menschen helfen, aber hier werde ich immer noch als Verbrecher gesehen, aber ich bin kein Verbrecher und ich will nur Menschen helfen.

Ich bin ein Mensch und habe ein gutes Herz. Ich bin nicht so wie ihr. Egal welche Hautfarbe und Glauben man hat, mein Herz lässt keine Menschen im Mittelmeer ertrinken und sterben. Mein Herz will die Menschen immer retten und helfen, aber mit Europa zusammen zu kämpfen bringt mich wirklich in die Hölle. Europa wir sind Menschen so wie ihr, warum lasst ihr Menschen in Libyen im Gefängnis leiden, im Mittelmeer ertrinken und sterben?

Europa, wir sind keine Tiere oder Pflanzen, wir sind Menschen.
Europa, wir sind keine Papiere, wir sind immer noch Menschen so wie ihr.

Europäer wissen alles, was in Libyen und in unseren Ländern los ist, aber sie wollen Menschen keine helfen und retten.

Auf der Flucht sterben viele Menschen, Junge, Kinder und Eltern. Ach bitte, wann wird das enden?
Wann sehe ich unsere Menschen in Europa als Menschen anerkannt?

Mensch ist Mensch für mich, egal welche Hautfarbe und welchen Glauben man hat auf diese Erde.

Filimon frei sein

Die Menschenwürde ist unantastbar.

Die Menschenwürde ist unantastbar.
Isayas Afewerki muss weg. Isayas Afewerki ist skrupellos und denkt nicht an seine Menschen. Die Eritreische Botschaft muss raus aus Deutschland. Sie sind die Hunde von Isayas Afewerki.

Alle, die aus Eritrea kommen und in Deutschland leben.
Bitte, Bitte, geht nicht zu der eritreischen Botschaft, okay?
Egal, auch wenn euch die Deutschen Behörden sagen, ihr sollt euch einen Pass von der eritreischen Botschaft holen.
Hier ist Deutschland und nicht Eritrea. In Deutschland könnt ihr nein sagen, wir gehen nicht in die Hölle. Wir wollen leben und unsere Zukunft aufbauen.
Leute, Leute, ihr seid hier in Sicherheit und nicht in Eritrea.
Die Eritreische Botschaft ist genauso wie Isayas Afewerki krank im Kopf. Sie machen immer das, was Isayas Afewerki sagt.
Jeder, der in Eritrea geboren ist, weiß das. Warum sterben so viele Menschen in Eritrea oder werden im Gefängnis ohne Grund umgebracht. Jeder weiß, das viele junge und alte Menschen, Kinder, Frauen und Mädchen auf der Flucht sterben. Wir haben so viele Menschen verloren.
Die Eritreische Botschaft sitzt hier in Deutschland in Berlin, um unsere Zukunft und unser Leben kaputt zu machen. Lange genug habt ihr unser Leben kaputt gemacht. Jetzt sind wir in Deutschland und ihr habt nichts mehr zu sagen.
Die Eritreische Botschaft wird uns nicht unterstützen oder helfen. Die Eritreische Botschaft hat keine Ahnung von Menschenlichkeit und Menschenwürde.
Wenn wir in Eritrea Freiheit und Sicherheit hätten, hätten wir auch nicht den Weg durch die gefährliche Länder nach Europa gekommen, Leute. Aber weil wir keine andere Wahl haben, nehmen wir ihn immer noch bis jetzt und sterben auch bis jetzt.
Niemand will unter dieser Diktatur leiden, leben und sterben.

Die Eritreische Botschaft ist nicht hier in Deutschland um Menschen zu helfen, sondern um jungen Menschen ihr Geld zu rauben.
Leute, Leute, wir haben so viele Menschen verloren. Das ist genug und wir müssen Stopp sagen. Stoppt die Menschenrechtsverletzungenin Eritrea, Libyen und Deutschland. Leute, los, kämpfen wir für unsere Rechte, Freiheit, Frieden, und Sicherheit. Wenn wir zusammen gegen den eritreischen Präsidenten und die eritreische Botschaft kämpfen, verdienen wir auch unsere Freiheit und Sicherheit. Sonst wird uns niemand diese Freiheit und Sicherheit auf dieser Erde geben.

Ich wünsche mir von tiefsten Herzen, dass wir alle gemeinsam für unsere Freiheit und Sicherheit kämpfen.

Filimon frei sein